Artikel 1-16 von 127

In absteigender Reihenfolge

Befestigungsmaterialien

pro Seite

Befestigungsmaterialien in der Zahnheilkunde

Befestigungsmaterialien in der restaurativen Zahnheilkunde werden zum Fixieren (temporär oder dauerhaft) der Zahnhartsubstanz eingesetzt. Dabei müssen die Materialien auch bei starken Belastungen wie beispielsweise Kauen standhalten. Die einfache Verarbeitung und die Entfernung von überschüssigem Material am Zahnrand sind bei der Wahl des richtigen Befestigungszementes zu beachten.

Durelon Maxicap – Carboxylat-Befestigungszement

Das Carboxylat-Befestigungszement Durelon Maxicap kann ohne konditionieren oder mit Haftvermittlern verwendet werden - für eine kurze Behandlungszeit. Das Befestigungszement sorgt mit seiner Fluoridabgabe für den Kariesschutz. Zudem kann das Produkt auch für Patient: innen mit empfindlichen Zähnen verwendet werden.

Harvard Cement Klinikpulver normal härtend

Der Harvard Cement besteht aus Zinkphosphatzement. Das Material wird für orthodontische Arbeiten, Befestigung von Unterfüllungen oder Restaurationen verwendet. Positiv bleibt die hohe Druckfestigkeit, eine gute Bioverträglichkeit und eine sehr geringe Filmdicke zu erwähnen. Geeignet für das Befestigen von Kronen und mehrgliedrigen Brücken/ Inlays.

Unterteilung von Befestigungsmaterialien

  • Konventionelle Zemente
  • Selbstadhäsive Befestigungszemente
  • Adhäsive Befestigungszemente

Befestigungsmaterialien online günstig kaufen bei Geiz Dental

Wir haben bei Geiz Dental Befestigungsmaterialien in unterschiedlichen Beschaffenheiten und von verschiedenen Herstellern wie zum Beispiel 3M, American Dental System, Bisco, Cumdente, Hager & Werken, Harvard Dental, Ivoclar Vivadent oder Kulzer. Bei Fragen kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice von Geiz Dental.