Filters
Marke
  1. VOCO
  2. 3M
  3. ApaCare
  4. BonaDent
  5. centrix
  6. DC Dental Central
  7. DETAX
  8. DMG
  9. DÜRR DENTAL
  10. GC
  11. itena clinical
  12. ivoclar
  13. Ivoclar Vivadent
  14. Kulzer
  15. Kuraray
  16. Merz Dental
  17. miradent
  18. Opalescence
  19. PrevDent
  20. Prodent
  21. R-dental
  22. SDI
  23. Shofu
  24. Ultradent
Hersteller
  1. 3M Espe AG
  2. Cumdente GmbH
  3. Ivoclar Vivadent GmbH
  4. Kuraray Europe GmbH
  5. PrevDent International BV
  6. SDI Germany GmbH
  7. Ultradent Products Inc
  8. VOCO GmbH
Farbe
Preis
-

Artikel 1-16 von 52

In absteigender Reihenfolge

Desensibiliserung & Versiegelung

Seite
pro Seite

Desensibiliserung & Versiegelung

Die Versiegelung von Fissuren und die Desensibilisierung spielen in der Zahnarztpraxis eine wichtige Rolle, da sie dazu beitragen, die Zahngesundheit zu erhalten und unangenehme Empfindlichkeiten zu reduzieren, indem sie die Zähne vor Karies und Schmerzempfindlichkeit schützen.

Materialien für die Versiegelung

Zähne, die eine unebene Oberfläche aufweisen, haben ein erhöhtes Risiko für Karies. Dies liegt daran, dass sich in den Rillen und Vertiefungen, den sogenannten Fissuren, oft Bakterien ansammeln, da diese Bedingungen bieten, in denen sie sich gut entwickeln können. Durch das Versiegeln der Fissuren kann das Eindringen von Bakterien erheblich reduziert werden, was die Anfälligkeit für Karies über viele Jahre hinweg deutlich verringert. Durch die Anwendung einer Versiegelung werden die Fissuren mithilfe eines speziellen Materials, normalerweise Kunststoff, abgedichtet. Dies verhindert, dass Bakterien eindringen und somit das Risiko von Karies in den Fissuren verringert wird.

Kunststoffe auf Basis von Dimethacrylate:

Für die Versiegelung werden heutzutage in der Regel Kunststoffe auf Basis von Dimethacrylate verwendet. Einige dieser Kunststoffe enthalten zudem Fluoride, die zusätzlichen Schutz für den Zahn bieten sollen.

Glasionomerzement:

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen Zement, insbesondere Glasionomerzement, für die Versiegelung verwendet wird, da er ebenfalls vor Fissurenkaries schützen kann. Ein Vorteil von Zementen liegt in ihrer höheren Fluoridabgabe, was den Zahn zusätzlich schützt. Allerdings ist Glasionomerzement in der Regel weniger langlebig und kann sich schneller abnutzen oder abplatzen.

Kompositmaterialien:

Kompositmaterialien, die auch für Zahnfüllungen verwendet werden, können gelegentlich für die Versiegelung von Fissuren eingesetzt werden. Sie sind stark und langlebig, bieten jedoch möglicherweise nicht die gleiche Fluoridabgabe wie Glasionomerzement.

Desensibiliserung

Die Desensibilisierung in der Zahnmedizin bezieht sich auf Maßnahmen, die ergriffen werden, um die Empfindlichkeit von Zähnen zu reduzieren. Empfindliche Zähne reagieren schmerzhaft auf Reize wie heiße oder kalte Getränke, Süßigkeiten oder Berührung. Zur Desensibilisierung können verschiedene Methoden verwendet werden, darunter die Anwendung von desensibilisierenden Zahnpasten, die Versiegelung freiliegender Zahnhälse, die Anwendung von Fluoridlacken oder die Anwendung von speziellen Lacken oder Gelen, die die Empfindlichkeit verringern. Im Geiz Dental finden Sie auch Fluid zur Behandlung von Hypersensibilitäten, der in Kombination mit allen Bonding- und Füllungsmaterialien verwendet werden kann.

Desensibilisierergel

Desensibilisierergel eignet sich hervorragend für die Anwendung bei Zahnhalserosionen, auf freigelegten Dentinoberflächen sowie während Scaling und Wurzelglättung, um eine schnelle Desensibilisierung mit lang anhaltender Tiefenwirkung zu erzielen.

Fluorid-Lackbehandlung mit bioverfügbarem Calcium und Phosphat

Die Fluorid-Lackbehandlung mit bioverfügbarem Calcium und Phosphat wird zur Behandlung von überempfindlichen Zähnen und zur langanhaltenden Schutzwirkung angewandt, insbesondere zur Linderung von Hypersensitivitäten aufgrund von freiliegendem Dentin, wobei eine hohe anfängliche Freisetzung von Fluorid erzielt wird.

Zahn Repair Serum mit Hydroxylapatit (HAp)

Das Zahn Repair Serum zur Desensibilisierung für empfindliche Zähne, das künstlichen Zahnschmelz Hydroxylapatit (HAp) enthält, ist aufgrund seiner natürlichen Biokompatibilität in der Lage, Dentintubuli zu versiegeln und Schmelzrisse zu schließen.

Große Auswahl an Produkten aus der Kategorie Desensibilisierung & Versiegelung bei Geiz Dental

In unserem Onlineshop finden Sie eine breite Auswahl an Produkten aus der Kategorie Desensibilisierung & Versiegelung von verschiedenen Marken und Herstellern. Sind Sie angesichts der umfangreichen Auswahl unsicher? Unser hilfsbereites Kundenservice-Team steht Ihnen gerne zur Seite!